Tischzauberei

Tischzauberei auch als Table Hopping bezeichnet, ist eine Form der Zauberkunst, bei der Magie unter der direkten Kontrolle des Zuschauers geschieht. Tischzauberei wird auch als die Königsdisziplin der Zauberei bezeichnet. Statt auf der Bühne, geschehen die Wunder direkt am Tisch in unmittelbarem Kontakt mit ihren Gästen.
Erleben Sie bezaubernde Unterhaltung hautnah. So nahe war noch keiner Ihrer Gäste an einem Magier dran. Der Tisch wird zur Zauberbühne und der Zuschauer mit zum Akteur.
Verblüffende Effekte passieren vor den Augen Ihrer Gäste, sogar in deren eigenen Händen. Schauen Sie Mr-Magic dabei aus nächster Nähe direkt auf die Finger und erleben Sie eine anspruchsvolle Darbietung mit Charme und Humor.

Und was können ihre Gäste dabei alles erleben?

  • Wie sich Bälle in der Hand eines Zuschauers vermehren, erscheinen und wieder verschwinden.
  • Wie ein Zuschauer mit Hilfe eines mentalen Begriffes seine gewählte Karte aus einem Kartenspiel ganz langsam heraus steigen läßt.
  • Wie ein Geldschein direkt vor den Augen eines Zuschauers verbrannt wird und auf wundersame Weise wieder erscheint.
  • Wie echte Silberdollars unsichtbar von einer Hand in die andere fliegen.
  • Wie ein Ehering spurlos verschwindet und in einem gesicherten Tresor wieder gefunden wird.

…und viele weitere verblüffende Kunststücke.

Tischzauberei eignet sich hervorragend für:

  • Stehempfänge
  • Geschäftseröffnungen
  • Abendveranstaltungen von Kongressen
  • Hochzeiten (wenn sich nicht eine Bühnenshow für alle Gäste anbietet)
  • Weihnachtsfeiern von Betrieben und Vereinen
  • Silvesterfeiern